Evelyne Maria Furthmeier

  • verheiratet, Mutter von drei Kindern
  • Leitung von Seminaren – die neuen, stillen bzw. geistigen Familien-, Systemund
    Symptom-Aufstellungen ( in Bayern in Landshut, Regensburg, Erding … )
  • anerkannte Familien- und Systemaufstellerin
    der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen
  • Mitglied der Aufstellerliste der Hellinger sciencia
  • Lehrtrainerin für Systemaufstellungen und Supervisorin
  • Referentin bei der Weiterbildung: Systemische Pädagogik
    nähere Information und Flyer in meinen Seminaren oder auf telefonische Anfrage
  • systemische Einzelberatung in Mallersdorf-Pfaffenberg
  • über 30 Jahre als Lehrerin an Grund- und Mittelschulen tätig
  • Erfahrung in der Leitung von Eltern-Kind-Gruppen
  • Teilnahme am Projekt: Dialog aus der Stille / JA`GORA / Leitung: Hanna Gaugler

Ausbildung/Weiterbildung

  • Abitur
  • Studium der Erziehungswissenschaften / 1. Staatsexamen
  • Lehramtsausbildung / 2. Staatsexamen
  • seit 1989 Feldenkrais bei Edward (Ned) Dwelle und seit 2013 auch bei Günter Bisges
  • Kurse in Shiatsu bei Mignon von Scanconi
  • 1995 – 2001 (320 UE) Humanistische Psychologie/Potentialorientierte Psychotherapie bei Dr. med. Wolf Büntig (ZIST Akademie)
  • Kurse in Taketina bei Reinhard Flatischler
  • 2001 – 2008 (135 WE = 950 h) Familien- und Systemaufstellungen bei Günter Schricker
  • 2002 – 2010 Supervisionsgruppe „Systemische Schule/Systemische Pädagogik“ bei Günter Schricker u. Marianne Franke-Gricksch
  • Schulungen im Familienstellen bei G. Walper, W. Nelles, J. Schneider, H. Leitner-Diehl u. a.
  • 2009 Schulung Trauma-Heilung (Somatic Experiencing/Supervision) bei Dr. Peter Levine
  • 2004 bis 2016 regelmäßige Teilnahme an den Weiterbildungsseminaren von
    Bert
    Hellinger Das neue, geistige, mediale Familienstellen
  • 2008 bis dato regelmäßige Intervisionstreffen mit G.Schricker u. anderen Aufstellern
  • eigene Supervisionsgruppe