Evelyne Maria Furthmeier

  • verheiratet, Mutter von drei Kindern
  • Leitung von Seminaren – die neuen, stillen, Familien-, System- und Symptomaufstellungen nach Bert und Sophie Hellinger (vorwiegend in Regensburg / Bayern)
  • Weiterbildnerin und Lehrtrainerin für Familien- und Systemaufstellungen der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS)
  • Leitung der Weiterbildung für Familien- und Systemaufstellungen in Regensburg / DGfS zertifiziert
  • Dozentin an der Hellinger-Schule / Hellinger sciencia
  • China – Peking / Teilnahme am Kongress für Familienstellen 2023
  • Referentin bei den Internationalen Hellinger Tagen in Bad Reichenhall 2023
  • Referentin bei der Weiterbildung  „Systemische Pädagogik“ 2017-2020 in München
  • systemische Einzelberatung in Mallersdorf-Pfaffenberg
  • jahrzehntelange Tätigkeit als Lehrerin an Grund- und Mittelschulen
  • bis 2005 künstlerische Arbeit als Malerin
  • Alltagsübung – Die Kunst des Dialogs nach David Bohm als Gesprächsbasis

mein Weg zum Familien- und Systemaufstellen

  • alle Erfahrungen im privaten und im schulischen Feld
  • bis 2005 künstlerisches Arbeiten
  • 1983 bis heute: Feldenkrais / Teilnahme an Kursen bei Edward Dwelle u. Günther Bisges
  • Shiatsu / Kurse bei Mignon von Scanzoni
  • TAKETINA Rhythmuspädagogik / Kurse bei Reinhard Flatischler
  • 1995 – 2001 (320 UE) Weiterbildungskurse in humanistischer Psychologie/Potentialorientierter Psychotherapie bei Dr. med. Wolf Büntig (ZIST Akademie)
  • 2001 – 2008 (135 WE = 950 h) Mitarbeit als Stellvertreterin in Familien- und Systemaufstellungen bei Günter Schricker
  • 2002 – 2010 Supervisionsgruppe „Systemische Schule/Systemische Pädagogik“ bei Günter Schricker u. Marianne Franke-Gricksch
  • 2009 Schulung Trauma-Heilung (Somatic Experiencing/Supervision) bei Dr. Peter Levine
  • 2004 bis 2016 regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungsseminaren bei
    Bert Hellinger und Sophie Hellinger „Das neue, stille, geistige Familienstellen“
  • Seminare mit Familien- und Systemaufstellungen – offen für alle Anliegen 
  • Teilnahme an Weiterbildner-Seminaren der DGfS seit 2020
  • Seit 2020/21 biete ich eine von der DGfS anerkannte Weiterbildung für Familienaufstellungen in Regensburg an.
  • Seit 2021 leite ich Ausbildungsseminare an der Hellinger Schule.
Geschehen lassen -
        handeln in Gelassenheit
Einsicht
        gewinnen
Liebe –
        von der blinden zur sehenden
Achtung – für alles
        wie es sich zeigt und ist

Termine

Juli 2024

13.07.2024 - 14.07.2024
Bad Reichenhall: Ausbildungsmodul der Hellinger Schule "Ich und mein Partner"

August 2024

03.08.2024 - 04.08.2024
Internationales Übungsseminar in Bad Reichenhall

05.08.2024 - 10.08.2024
Internationale Hellinger-Tage in Bad Reichenhall

September 2024

07.09.2024
Regensburg: Seminar (halber Tag) mit Familien- und Systemaufstellungen - alle Anliegen

07.09.2024 - 08.09.2024
Regensburg: Wochenendseminar - Lebensbasisordnungen: Zugehörigkeit/Rangfolge/Ausgleich

14.09.2024
Regensburg: Tagesseminar mit Familien- und Systemaufstellungen - alle Anliegen

Oktober 2024

12.10.2024
Regensburg: Supervisionstreffen für Familienaufsteller und Teilnehmer der WB

13.10.2024
Regensburg: Tagesseminar mit Familien- und Systemaufstellungen - alle Anliegen

November 2024

16.11.2024
Regensburg: Seminar (halber Tag) mit Familien- und Systemaufstellungen - alle Anliegen

16.11.2024 - 17.11.2024
Regensburg: Wochenendseminar - unterbrochene Hinbewegung zur Mutter/zum Vater - Trauma

24.11.2024
Regensburg: Tagesseminar mit Familien- und Systemaufstellungen - alle Anliegen

Januar 2025

18.01.2025
Regensburg: Seminar (halber Tag) mit Familien- und Systemaufstellungen - alle Anliegen

18.01.2025 - 19.01.2025
Regensburg: Wochenendseminar - Kommunikation und Gesprächsführung beim Familienstellen

März 2025

01.03.2025
Regensburg: Seminar (halber Tag) mit Familien- und Systemaufstellungen - alle Anliegen

01.03.2025 - 02.03.2025
Regensburg: Wochenendseminar - Gefühle / Gewissen / Systeme